Trockenmauern

Trocken gesetzte Natursteinmauern sind beeindruckende und sehr dauerhafte Bauwerke. Die Oberfläche sieht bei genauer Verarbeitung gleichermaßen roh wie beherrscht aus. Eine Solche Mauer ist in ihrer Höhe, Linienführung und Neigung sehr flexibel. So kann sie einerseits den Ort gliedern, eine Zäsur setzen zwischen Pflasterung und Beet oder zwei Pflanzflächen in unterschiedlichen Höhen, oder sie kann auch selber zu einem markanten Objekt.

Pflasterungen

Eine Pflasterung ist zunächst eine Befestigung einer Oberfläche. Sie kann allein dieser Funktion untergeordnet sein und entsprechend pragmatisch gelöst werden. Die Auswahl des Materials, die Form, Größe und Ausrichtung der Fläche sind die Stellschrauben mit denen eine Pflasterung an Bedeutung innerhalb einer Gestaltungsidee gewinnt.

Holzbau

Die Einsatzmöglichkeiten von Holz im Garten sind nahezu unbegrenzt. Terrassen und Stege, Hochbeete oder Sichtschutzelemente, fachgerecht eingesetzt ist Holz ein dauerhafter Werkstoff für Lösungen im Außenbereich.

Planung

Ein Garten kann neu angelegt oder umgestaltet werden. Ein tragfähiges Konzept ist eine gute Basis, um Ideen möglichst reibungslos und dadurch kostengünstig zu realisieren. Wir bieten Ihnen unsere Planung an. Je nach Aufgabe skizzieren wir im Dialog mit Ihnen erste Ideen oder verfassen nach Bedarf einen aussagekräftigen und maßstabsgenauen Plan.