Holzterrasse mit Stegen

Für den Garten eines Einfamilienhauses entwickeln wir ein Konzept für eine Teichanlage mit 30m³ Wasser zur Zucht von Koi-Karpfen. Kundenwunsch ist es, sich den Fischen nähern und den Teich auch bei frischer Witterung barfuß komplett umlaufen zu können. Am Haus soll eine Fläche für Tisch und Stühle sowie ein großzügiger Bewegungsraum entstehen. Wir wählen eine Lösung, bei der die Teichanlage komplett mit Holzflächen und Wegen umrahmt ist. Über zwei Stege kann der Teich überquert werden. Es entsteht so ein Bewegungsraum von ca. 110m² der das Wohnhaus und somit unsere Kunden komplett in Beziehung zum Teich setzt. Eine besondere Nähe zu den Fischen entsteht. Inzwischen sind diese handzahm, lassen sich streicheln oder leicht anheben.
holzterrasse04

holzterrasse03

holzterrasse02

holzterrasse01